curriculum vitae

1985: Abitur am St. Adelheid-Gymnasium Bonn-Beuel
1985-1986: Soziales Jahr: Körper- und mehrfachbehinderten Kinder-Tagesstätte Bonn-Ippendorf
1987-1990: Ausbildung zur Arzthelferin, Kinderarztpraxis Dr. Hartmann, St. Augustin
1991-1993: Ausbildung zur Physiotherapeutin, Bonn
1993-1996: Physiotherapeutin im Krankenhaus im Siebengebirge, Bad Honnef
seit 1996: Physiotherapeutin in der Kaiser-Karl-Klinik, Bonn
seit 2011 selbstständige Physiotherapeutin mit Nutzung der Räumlichkeiten der Praxis für Sportmedizin und Chirotherapie, Dr. Herda, Bonn

Weiterbildungen

  • Manuelle Therapie  (Maitland Konzept) 
  • Proprioceptive neuromuskuläre Facilitation (PNF)
  • Schlingentisch-Therapie 
  • AGFK (Brügger-Therapie)
  • Marnitz-Therapie 
  • Craniosacral-Therapie (Osteopathische Medizin)
  • Viscerale Techniken (Osteopathische Medizin)
  • Somato-emotional Release Techniken (Osteopathische Medizin)
  • Meditaping 
  • osteopathische Schwindel- und Tinnitus-Behandlung
  • Triggerpunkt-Therapie

Ursula Tropschug

Selbstständige, staatlich anerkannte Physiotherapeutin